Himmel & Meer

Das Meer, die Salzluft, der Wind - immer wenn ich an der Nordsee bin, fühle ich mich frei. Das ist wie das Andocken an einer Energie-Steckdose. An die Inseln Helgoland und Sylt habe ich auf unterschiedliche Arten mein Herz verloren. Und mein Wunsch ist es immer, diese Energie, die ich dort empfinde, die Kraft, die einen dort umgibt, in Bilder umzusetzen. 

 

Wasser hat es mir aber generell angetan. Nicht als Element des Sports, das ganz und gar nicht! Aber meine Vorliebe für das Motiv Wasser kann man in allen Bereichen der lichtLandschaften wiederfinden. Ob die Weite des Meeres, die Ruhe eines Sees oder der Charme kleiner, schneller Waldbächen, die zwischen Bäumen und Steinen hindurchplätschern und rauschen ... ich kann nie widerstehen. Ist es das Wesen des Wassers? Liegt es daran, dass man in der Nähe eines Flusses aufgewachsen ist? - Oder liegt es daran, dass ich vom Sternzeichen her eine Wasserfrau bin?! Wie auch immer, Wasser zieht mich magisch an.

 

Hier also meine persönliche Liebeserklärung an die Nordsee - an Himmel und Meer, Gezeiten und Salzluft!